Der Whirlpool

Der Whirlpool auf meine-beitrage.de

Vorbei sind die Zeiten in denen man Whirlpools nur in Krankenanstalten, oder Kurbädern antraf. Heute ziehen die sprudelnden Bäder immer mehr in unsere Badezimmer, aber auch auf unseren Terassen ein. Eine Wohltat, die nach und nach immer mehr Menschen zur Verfügung steht.

Breites Angebot

Die wohltuende Wirkung der Zeit im Whirlpool ist unbestritten. Das Angebot, das der Fachhandel heute bietet, ist umfangreich. Neben der kompletten Badewanne mit fest verbauten Düsen kann man auch eine Matte kaufen, die in die Wanne eingelegt wird. Es gibt also keine Ausrede mehr, auf diese Entspannung zu verzichten.

Sprudelnde Massage

Das Prinzip des Whirlpools baut auf kleine Düsen, die Luftblasen in das Wasser blasen. Die aufsteigende Luft trifft auf die Haut und hat einen Massage-Effekt. Wie tausende kleine sanfte Berührungen arbeiten die Luftblasen auf der Haut, regen die Durchblutung an und wirken wunderbar kühl auf der Haut. Im Luftstrom entspannt sich der Körper und die Haut wird sanft massiert.

Lichttherapie

Eine sinnvolle Erweiterung des Whirlpool sind Lichter, die die entspannende Wirkung verstärken können. Beleuchtung, die unter Wasser für eine ganz besondere Atmosphäre sorgen, wirken auf unsere Psyche. Das indirekte Licht unterstützt die Entspannung und sorgt für absolute Ruhe.

Therapie mit dem Whirlpool

Die Massage kann bei Verspannungen genauso lindernd wirken, wie bei Rücken-, oder Gelenksschmerzen. Die angenehmen Bladen fühlen sich nicht nur angenehm auf der Haut an, sondern wirken bis tief unter der Haut. Alleine die angeregte Duchblutung fördert die Heilungsprozesse und unterstützt den Körper bei der Regenerierung. Eine Hydrotherapie ist eine spezielle Therapieform, die man mit dem Whirlpool daheim durchführen kann.

Hydrotherapie und mehr

Die Hydrotherapie ist die Bezeichnung für mehrere Methoden der Therapie mit Wasser. Die heilende Kraft dieses Elements kann bei verschiedensten Verletzungen eingesetzt werden. Auch die schmerzlindernde Wirkung des Wassers ist unbestritten. Ein Whirlpool unterstreicht diese Wirkung noch zusätzlich und lässt uns nicht nur Stress und Anspannung vergessen, sondern lindert auch körperliche Beschwerden.

Wellnesurlaub daheim

Die Regenerierung des Körpers ist die eine Seite. In unserer Zeit steht aber psychische Belastung in allen Lebensbereichen im Vordergrund. Das warem Wasser und die angenehmen Luftblasen sind ideal um uns Alles rund um uns herum zu vergessen. Stress und Unruhe fallen von uns ab und wir könnend en Alltag hinter uns lassen, während wir im Whirlpool liegen.

Einfache Wartung

In der Badewanne ist das Whirlpool nahezu wartungsfrei. Will man ein Outdoor Whirlpool betreiben, dann sollte man sich damit auseinandersetzen, Keime abzutöten und das Wasser entsprechend zu filtern. Bei entsprechender Präparierung des Wassers spricht nichts gegen einen Einsatz des Whirlpools im Außenbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.